Herzlich Willkommen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Auktionshaus. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen. Werfen Sie gerne einen Blick auf unsere Angebote und Veranstaltungen. Außerdem haben wir noch weitere Informationen zum Ablauf unserer Auktionen oder zum Mitbieten für Sie bereitgestellt. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg beim bieten!

Vorschau auf die
nächste Auktion

Hier finden Sie einen Einblick in unsere kommende Auktion.

Diese und viele weitere Einlieferungen erwarten Sie. Um sich für die kommende Auktion zu registrieren, klicken Sie hier.

Das Auktionshaus

Das Auktionshaus Wrede/Münchner Spielzeugaktion hat seinen Sitz in Adelsdorf, einer Gemeinde im Herzen Frankens.

In modernem Ambiente können Sie bei uns vor Ort rare Spielzeuge begutachtet und bei Interesse ersteigert werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch vor Ort.

Ihr Auktionator
Christian Wrede

  • Jahrgang 1967
  • Gelernter Bilanzbuchhalter
  • Seit 2004 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Plastikmodellautos deutscher Produktion
  • Seit 2008 Auktionator
Newsletter abonnieren

Informationen zum Ablauf und zum Mitbieten

Wie können Sie teilnehmen?

Sie haben folgende Möglichkeiten:

Beachten Sie bitte die gültigen Versteigerungsbedingungen.

Wie läuft die Auktion ab?

Der Auktionator ruft die aktuelle Position mit Ihrem Startgebot auf. Das Startgebot ergibt sich aus dem Limitpreis bzw. den eingegangenen Vorgeboten. Wenn Sie mitsteigern möchten, heben Sie Ihre Bieterkarte: Sie zeigen so dem Auktionator an, dass Sie das aktuell ausgerufene Gebot halten. Bietet niemand mehr als Sie, so wird die Position vom Auktionator beendet und es heißt: „Zum Ersten, zum Zweiten und zum Dritten!“. Geht währenddessen kein höheres Gebot ein, so erhalten Sie den Zuschlag. Bitte zeigen Sie noch einmal kurz Ihre Bieterkarte, damit Ihre Bieternummer registriert werden kann. Sollte es einmal Missverständnisse geben, machen Sie bitte sofort darauf aufmerksam. Im Zweifelsfall wird die Position neu aufgerufen.

Haben Sie alle Sie interessierenden Positionen ersteigert, geben Sie uns bitte noch ca. 10 Minuten Zeit bis zur vollständigen Erfassung. Dann können Sie am Empfang gegen Rückgabe Ihrer Bieterkarte Ihre Rechnung entgegennehmen. Diese ist sofort zu bezahlen (Bar, EC-Karte, Einzugsermächtigung, Scheck). Möchten Sie die Rechnung erst später bezahlen, schicken wir Ihnen die ersteigerten Positionen nach Zahlungseingang zu. In diesem Falle müssen wir Ihnen wie bei den Fernbietern die Versandpauschale zusätzlich in Rechnung stellen.

Nach der Bezahlung erhalten Sie bei der Ausgabe gegen die Vorlage der quittierten Rechnung Ihre ersteigerten Positionen. Bitte überprüfen Sie sofort den Zustand Ihrer Positionen, da wir spätere Reklamationen nicht akzeptieren können.

Auf Ihre Teilnahme freut sich
Ihr Auktionshaus Wrede Münchner Spielzeugauktion.